Unsere Anlage im Überblick

Die Anlage des Reit-, und Fahrvereins ´´Jan von Werth´´ Jülich e.V. wurde 1997 erbaut und stets auf einem gehobenem Niveau gehalten und modernisiert. Sie befindet sich auf dem Hasenfelderweg in Jülich direkt am Brückenkopfpark, mitten im grünen.

Folgend finden Sie die wichtigsten Angaben nach heutigem Stand.

Boxengasse

Unsere 30 großzügigen Boxen mit Fenster zum Außenbereich, bieten Frischluft und Ausblick. Selbsttränken gewährleisten immer frisches Trinkwasser.

Reithalle

Usere lichtdurchflutete Reithalle mit Zugang über die Boxengasse und zusätzlichem Ausgang zum Aussengelände, misst 20m x 60m.

Wiesen

Frische Luft und sattes grünes Gras, finden unsere Pferde auf den großzügigen Wiesen.

Paddocks

Mit den Pferdekumpels zusammen draußen sein, frische Luft atmen und einfach Pferd sein. Das können die großen Vierbeiner u. a. auf den Paddocks.

Dressurplatz

Ob Dressurstunde, Bodenarbeit oder Reitstunden an der frischen Luft. Unser Dressurplatz misst 20m x 60m und liegt umgeben von Bäumen und Wiesen.

Springplatz

Auf unserem 80m x 90m großen Springplatz, bieten sich optimale Möglichkeiten zur Springausbildung und zur Turniervorbereitung. Selbstverständlich finden hier auch eigene Turniere statt.

Führanlage

Bewegung ist wichtig, auch wenn man beispielsweise mal keine Zeit hat. Für diesen Fall stht eine Führanlage für bis zu 4 Pferde zur Verfügung.


Waschbox mit Solarium

Sauberkeit ist auch für Pferde wichtig, aber manchmal reicht es einfach nicht aus, das Fell zu bürsten. Für solche Fälle, steht Ihnen eine große Waschbox zur Verfügung. Zusätzlich verfügt unsere Waschbox über ein Solarium.